Kategorien
Tagebuch

Gewitterluft

Hallöchen,

man bin ich heute im Eimer. Wir haben schreckliche Gewitterluft. Bloß Regenwolken sind keine zu sehen.

Also raffe ich mich gleich auf und gehe in den Garten. Erst ein wenig Unkraut zupfen und danach die Beete wässern. – Ist auch Klimaschutz – Mal sehen ob der Wassercontainer noch was her gibt.

Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Liebe Grüße

Monika