Meinem Mann

ging es gestern wieder besser und er konnte endlich wieder arbeiten gehen. Er war seit Freitag Mittag mit seinem Asthma am kämpfen, bzw. Krank.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Liebe Grüße

Monika

2 Kommentare zu „Meinem Mann

  1. Ich habe 1988 für einen Arzt gearbeitet, der an Asthma litt, und er sagte mir, dass der frühe Morgen für ihn am schlimmsten ist, und er sich oft am Rande des Gefühles befindet, bei lebendigem Leibe ersticken zu müssen.

    Ich wünsche mir deshalb, dass Dein Mann die Kraft hat, solche Situationen ohne Panikattacken hinter sich zu bekommen, und dass die Medikamente vielleicht in der heutigen Zeit hilfreicher sind, als damals.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s