Fischauflauf mit Spinat und Zucchini

Hallöchen,

und hier noch mein Rezept von gestern:

ZutatenZubereitung
Eine Auflaufform mit
Rapsöleinpinseln.
250 g Seelachsfiletwaschen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden mit
Apfelschorle,
Salz + Pfefferbeträufeln und den Boden der Auflaufform damit belegen.
150 g Blattspinat (TK) aufgetautdarüber verteilen.
1 Zucchiniwaschen, abtrocknen, Stiel- und Blütenansatz entfernen und in
Scheiben schneiden. Die Scheiben über den Spinat schichten, mit
Salz, Pfeffer + Muskatnusswürzen und mit
2 EL Parmesankäsebestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen
oder im Programm 06 1Std. 10 Minuten laufen lassen.

Ein Kommentar zu „Fischauflauf mit Spinat und Zucchini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s