Kategorien
Gedanke des Tages

Homeoffice?

Ja oder nein – mein Arbeitgeber kann sich nicht entscheiden.

Mein Test am Wochenende ergab:

Ich komme mit dem Dienstlaptop über mein heimisches LAN problemlos ins Firmennetzwerk und mir stehen alle Funktionen uneingeschränkt zur Verfügung.

Aber im Büro stehen mir zwei große Monitore zur Verfügung. Und auch sonst habe ich da weitere Vorteile, die meine Arbeit erleichtern.

Mein Fahrtweg dauert mit dem Auto nur 6 Minuten, also besteht der einzige Vorteil darin, das mein Ansteckungsrisiko sinkt.

Also ist der Nutzen für mich persönlich zur Zeit gleich Null. Das habe ich auch so meinem Teamleiter gesagt, mal sehen was daraus wird.

Ich bin dem Tod schon zweimal von der Schippe gesprungen und sehe das alles besonnener als viele Andere. So leicht stirbt es sich nicht in Deutschland 😉

Wenn mich der Sensenman holen will wird er es tun. Egal auf welche Weise. Bis dahin gilt mein Motto: Unkraut vergeht nicht 😎

Aber ich hatte ja auch ein überwiegend schönes Leben!