Durchhänger beenden!

Guten Morgen meine Lieben,

gestern bin ich dann doch wieder in meinen Durchhänger gerutscht.
Was sicherlich auch mit daran gelegen hat, das mein Mann nach seinem Mittagsschlaf die rechte Hand nicht mehr richtig bewegen konnte. Mein sofort gestarteter Schlaganfalltest verlief zum Glück negativ. Er hat die Hand wohl überdehnt oder sich Nerv oder Sehne am Handgelenk eingeklemmt. Aber mein Angebot ihn zum Arzt zu fahren hat er (natürlich!) abgelehnt.
Weil er wieder mal die Nacht nicht durchschlafen konnte = Asthmatikerproblem, schläft er jetzt noch und ich habe keine Ahnung wie es seiner Hand jetzt geht. Aber das erkläre ich hiermit zu seinem Problem. Auch seinen Rücken, mit dem er eigentlich schon längst wieder hätte losgehen müssen. Und wie er das Montag mit dem Arbeiten gehen macht, falls seine Hand sich bis dahin nicht selbst regeneriert hat, ist auch ganz alleine seine Sache!
Ich bin ja nicht sein Kindermädchen.

So – und jetzt zu mir. Nachdem ich gestern Abend Zuviel Rotwein getrunken hatte, bin ich erst spät ins Bett gekommen. Dementsprechend habe ich heute Morgen den Wecker abgestellt und mich wieder umgedreht. Das geht natürlich so nicht!
Ich bin schließlich in Kurzarbeit und nicht im Urlaub. Und ich wollte diese Zeit effektiv nutzen und nicht rumhängen. Denn sonst muss ich irgendwann wieder arbeiten gehen und den liegen gebliebenen privaten Kram zusätzlich auch noch erledigen = super Nummer!
Außerdem habe ich jetzt die Change mich um meine Gesundheit zu kümmert. Da ist nicht der richtige Zeitpunkt dem Alkohol Zuviel zuzusprechen! Das kann ich doch – wie sonst auch – auf das Wochenende beschränken. Und dann natürlich in den üblichen Maßen!

Somit habe ich heute Morgen beschlossen mein Leben wieder aktiv an zu packen. Heute werde ich mich nach diesem Blogeintrag erstmal um das Aufräumen der Küche kümmern und danach den Kühlschrank entrümpeln.
Später steht Gartenarbeit auf meinem Plan und danach sehe ich dann mal weiter.

Ich wünsche euch einen schönen Freitag.
Liebe Grüße
Monika

6 Kommentare zu „Durchhänger beenden!

  1. Hallo Monika, ich habe mich bereits beim Aufräumen ausgetobt. Nun werde ich noch ein wenig Deine Beiträge durchstöbern. Deinem Mann gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Gisela

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s