Bunte Pfanne für zwei Personen

Hallöchen,

um euch nicht mit zu vielen Berichten an einem Tag zu überfluten habe ich meine am Samstag verfassten Berichte auf die nächsten Tage verteilt.

Somit ist jetzt mein Rezept vom Freitag Abend dran.
Ich kann es übrigens nur wiederholen: Ich bin nicht zum Veganer geboren. Aber ab und an mal was vegetarisches als Hauptmahlzeit ist lecker!
Bei diesem Gemüse Omelett fehlte mir bei dem ersten Bissen zwar der Speckgeschmack, aber mit jedem weiteren schmeckte es mir besser.

ZutatenZubereitung
1 rote Paprikawaschen, vierteln, putzen und in Würfel schneiden.
1 Zwiebelabziehen und fein würfeln.
1 Knoblauchzeheabziehen und durch die Knoblauchpresse geben.
2 EL Rapsölin einer beschichteten Pfanne (24 cm) erhitzen und das Gemüse darin
3 Minuten anbraten.
150 g TK-Erbsendazu geben und 2 Minuten erhitzen.
6 Zweige Oreganoabspülen, trocken tupfen und fein hacken. Mit
4 Eiern,
1 Tasse Milch,
Salzund 
Pfeffergut verquirlen. Die Eimasse über das Gemüse geben und 3 Minuten
stocken lassen.
100 g Feta Käseüber die Pfanne bröseln. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und
10 Minuten überbacken.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntagnachmittag.
Liebe Grüße
Monika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s