Neustart Fitnesprogramm

– Beitrag enthält Werbung / selbst gekauft –

Hallöchen,

in der letzten Zeit hatte ich auch in diesem Punkt einen Durchhänger. Es ist ja auch blöd, wenn man vom Urlaub direkt in die Kurzarbeit wechselt. Und um das Gefühl „nicht gebraucht zu werden“ abzufedern habe ich mir so manches extra gegönnt.
Damit ist jetzt Schluss. Ab sofort werde ich mir das angeeignete wieder anwenden.

Außerdem habe ich mich in den letzten Tagen mit den Büchern „Schlank und Gesund“ von Dr. Anne Fleck beschäftigt.
Besonders die Einführung ist hoch interessant. Ich kann sie nur weiter empfehlen. Im Prinzip habe ich mit 20 also alles richtig gemacht. Mich aber dann durch gute Ratschläge, Herdentrieb und Gesundheitsgurus von meinem Weg abbringen lassen und jetzt habe ich den Salat.
„Was nu?“ sprach das Gnu. Den Resetknopf drücken und nochmal mein Leben auf 20 Jahre beamen kann ich nicht.
Auch glaube ich nicht das ich die von ihr beschriebene Phase 1 überstehen werde.
Ich werde mir also die für mich in Frage kommenden Punkte auf meinen Karteikarten notieren und mit der Zeit umsetzen. Schließlich bin ich auch nicht in ein paar Wochen dick geworden und von der magischen Zahl: BMI >40 bin ich zum Glück noch weit entfernt!

Ich werde jetzt auf jeden Fall wieder konsequent Samstags Morgens meine Werte messen. Und damit bin ich heute direkt gestartet:

Allgemeinzustand:
Gut – ich habe nur etwas Muskelkater und schon wieder meine Tage bekommen.

Arthrose:
Mein rechter Fuß hat sich dem Muskelkater angeschlossen. Ansonsten war ich in den letzten Tagen trotz häufiger, körperlicher Tätigkeiten beschwerdefrei.

BMI:
30,36

BAI:
0,646

Blutzucker, nüchtern:
171

Blutdruck, morgens:
140 / 87

Also sind die Werte im Moment überhaupt nicht gut. Aber der Lichtblick ist das sie eigentlich nur besser werden können.
Freitag habe ich allerdings meinen Termin zur Blutabnahme. Und da wird meine Ärztin wohl nicht erfreut sein.

Was ich mir als erstes vorgenommen habe, werde ich euch in meinem nächsten Tipp verraten.

Ich wünsche euch einen schönen Montag.
Liebe Grüße
Monika




9 Kommentare zu „Neustart Fitnesprogramm

  1. Hallo liebe Monika, mir gab mal ein Coach den Satz mit auf den Weg „das wird schon“ und ich bat ihn, er möge mir das schriftlich geben. Seit dem trage ich diesen kleinen, grünen Notizzettel in meinem Portemonnaie mit mir herum.
    An genau diesen Satz dachte ich, als ich Deine Zeilen las – und ich stellte mir die Frage:

    WAS genau ist es, was Du mit 20 richtig gemacht hast?

    Herzlichst, das Licht

    Gefällt 3 Personen

  2. Einen schönen Montag, liebe Monika! 🙂

    Ich kenne mich mit den von dir genannten Werten nicht so richtig aus (= außer mit dem BMI). Was strebst du denn an, welche Werte wären für dich OK? Und: weshalb checkt dich denn die Ärztin? 😯

    Alles Liebe! VVN

    Liken

      1. 7 Kilo sind fast 2 Kleidergrößen…das ist schon ein etwas längeres Projekt…..aber ich schließe mich an: Das wird schon! 🤗…. vor allem langsam: je langsamer umso langfristiger bleibt die Gewichtsreduktion. Aber lass Dich nicht stressen 🎈
        Ich muss jetzt mal so 4 Kilo los werden (1 Kleidergröße) ….seit 1,5 Wochen hab ich mal wieder angefangen die Süßigkeiten weg zu lassen…..seufz…🌞

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s