Nüsse / Mandeln essen

Hallo Alle,

das ich inzwischen versuche mich auf drei Mahlzeiten am Tag zu beschränken habe ich ja bereits berichtet.
Was aber tun, wenn zwischen diesen Mahlzeiten Hunger aufkommt? Ich meine richtigen Hunger, keinen Appetit!
– Unterdrücken artet bei mir in der Regel zu einer Heißhungeratacke aus.
– Die nächste Mahlzeit vorziehen bringt den ganzen Tagesplan durcheinander und lässt sich oft auch gar nicht realisieren.

Ich habe meine Mahlzeiten auf einen ca. 4 Std. Rhythmus gesetzt. Also werde ich künftig

2 Std. nach einer Mahlzeit ca. 10 Nüsse / Mandeln essen

Das kann dann auch ruhig Studentenfutter sein. Für die Rosine esse ich einfach zwei Nüsse / Mandeln weniger.

Wenn ich regulär etwas gesundes esse kann der Hunger zwischendurch eigentlich gar nicht auftreten.

Ich wünsche euch einen entspannten Samstag.
Liebe Grüße
Monika

Ein Kommentar zu „Nüsse / Mandeln essen

  1. Der kleine Hunger zwischendurch. Dann esse ich auch Nüsse oder Gemüse roh. Möhren Pastinaken Kohlrabi. Zusätzlich mache Intervallfasten 16:8.. Abends versuche ich nicht mehr so spät zu essen. Neulich habe ich schon um 18 Uhr die letzte Mahlzeit eingenommen. !6 Stunden später, gegen 10 war Frühstück für mich möglich. Den Hunger verschlafe ich dann.🤗

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s