SOS -Maskenreinigung

Wenn eure waschbaren Masken nach dem Haarefärben beim Frisör die Farbe stellenweise angenommen haben, könnt ihr das Gröbste ganz einfach entfernen.

Einfach kurz in heißem Wasser mit einem Spritzer Flüssigseife einlegen. Wenn das Wasser sich nicht mehr weiter verfärbt das Bad noch einmal wiederholen und an den gröbsten Stellen etwas rubbeln. Danach mit Klarwasser ausspülen.

Achtung: Das ersetzt auf keinen Fall das heiße Waschen der Maske zur Abtötung der Bakterien / Vieren!

9 Kommentare zu „SOS -Maskenreinigung

  1. meine landen bei 60Grad in der Waschmaschine, Make up auf hellgrau sieht auch nicht so dolle aus…und da ich nur 2 schöne selbst-genähte habe hab ich bei einem Kleiderservice noch zwei farbige dazu gekauft…modisch in hellgrün und zartrosa hahaha

    Liken

    1. Bei uns haben sich inzwischen 16 waschbare Masken angesammelt 😷 Die ersten habe ich jetzt erfolgreich in der Waschmaschine mitgewaschen. Die aus der Apotheke müssen noch gebügelt werden. Eingesprungen ist nichts 😎

      Liken

      1. Lol DAS Accessoire des Frühjahrs 😅.. ich schaue bei manchen ganz fasziniert auf die modisch gestaltete Mund-Nase Bedeckung..😄 und denke oft oooooch das Muster mit den Farben sieht ja toll aus …. pass mal auf bald werden Schals und passender Mundschutz im Set verkauft hahahaha 😅

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s