Fitnessstand 31.05.2020

Hallöchen,

jetzt ist der Mai also auch schon rum und Pfingsten neigt sich auch dem Ende. Aber das Wetter ist schön und lässt sich sicher noch nutzen 🙂

Aus unserer für dieses Wochenende angedachten Radtour wird jetzt auch nichts mehr. Dabei hatte ich sogar ein Ausflugslokal zum spontanen Einkehren gefunden. Lt. Wirt „So wie immer, wenn Plätze frei sind gerne. Gesellschaften sind ja jetzt nicht. Küche ist geöffnet!“ Dort ist ein großer Biergarten, auch wenn er nur halb gefüllt werden darf wären dort reichlich Plätze vorhanden ….
Aber Samstag tat meinem Mann die Hand so weh, das er den Lenker nicht hätte halten können. Gestern hingegen war es so windig, das ein Biergartenbesuch kaum Freude bereitet hätte und heute ist es mit nicht so recht …
Also verschieben wir das ganze auf nächste Woche …

Aber jetzt zu meinen aktuellen Stand:

Allgemeinzustand:
Ich habe ziehen im Unterleib. Nach jetzt 7 Wochen kann da also wieder was im Anmarsch sein. Langsam habe ich da echt die Nase von voll.
An die Hormonsalbe beginne ich mich zu gewöhnen. Neuerdings habe ich beim Aufstehen allerdings wieder Pickel auf der Nase. Auf die könnte ich allerdings gut verzichten!

Arthrose:
Nicht nur die Hand von meinem Mann war Samstag Morgen überanstrengt. Aber mit dem Fuß hätte ich zumindest radeln können 🙂

BMI:
30,05 – damit bin ich zufrieden
Zu eurer Frage was mein Ziel ist: Zuerst wieder unter 30 kommen. Auf Dauer möchte ich auf 27 kommen.

BAI:
0,640 – auch gesunken

Blutzucker, nüchtern:
139 – also konstant

Blutdruck, morgens:
130 / 87 – geht so gerade

Wöchentlich 10 Einheiten Sport und / oder Gartenarbeit:
Es waren 7, aber sehr lange – also geschafft 🙂

Alkohol nur an geraden Tagen trinken:
Naja ….

Nach den Hauptmahlzeiten jeweils ein kleines Dessert, dafür Süßigkeiten nur am Wochenende essen:
Aller Anfang ist schwer, aber an mehreren Tagen habe ich es geschafft 🙂

Also insgesamt ganz gut gelaufen. Es fällt mir allerdings wirklich schwer zwischen Wochenende und Kurzarbeitstag zu unterscheiden. Da verliert sich wirklich etwas das Zeitgefühl. Und das nicht nur bei mir, oder warum hat gestern in der Nachbarschaft einer lautstark Rasen gemäht? – Es war nicht der etwas senile Herr Ende 90!

Für diese Woche habe ich mir vorgenommen wieder täglich Milch / Kakao zu trinken. Dadurch das meine Wochentage nicht mehr vom Berufsalltag diktiert werden ist mein Rhythmus völlig durcheinander geraten. Ich muss mir die jetzt für mich passende Tageszeit raus suchen. In der Zeitung stand gestern kurz vorm schlafen gehen wäre die Kalziumsaufnahme besonders günstig für den Körper. Das kann ich ja mal versuchen.

Ich wünsche euch einen schönen Pfingstsonntag.
Liebe Grüße
Monika


10 Kommentare zu „Fitnessstand 31.05.2020

      1. Milch ist ja ein wenig umstritten…… gleiche Mengen Calcium bekommst Du auch hier: dunkelgrünes Gemüse, Nüsse, Samen oder auch 100 g Hartkäse (Emmentaler, 45% Fett i. Tr.) = ca. 1.000 mg; 1 Flasche calciumreiches Mineralwasser = 600-800 mg; 200 g Feigen = 500 mg; 100 g Sardinen in Öl = 500 mg; 500 g Grünkohl = 1.000 mg.
        1.000 mg ist die empfohlene Tagesdosis.
        Ich wollte das aber nicht kritisieren. 🙃 nur anmerken
        Du solltest immer machen, womit Du Dich wohl fühlst und vor allem fit wirst. 💪

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s