Gebäudeenergieberater

Hallo,

heute war es endlich soweit:

Ich hatte meinen Termin mit dem Gebäudeenergieberater 🙂

Und ich habe wieder was gelernt, ob und in welcher Höhe wir die staatliche Förderung für unseren Heizungsaustausch erhalten, ist nicht nur davon abhängig was wir für eine Anlage einbauen, sondern auch davon:

– Wie alt die alte Anlage ist (das hatte er mir allerdings bereits am Telefon gesagt).
– Welchen Wärmestand das Haus nach der letzten Umbaumaßnahme erhalten hat.
– Wie Fenster und Türen beschaffen sind.
– Ob der Dachboden isoliert ist.

Zum Glück hatte ich die alle erforderlichen Unterlagen parat und die Fenster sind sogar entsprechend beschriftet – ist mir noch nie aufgefallen (aber die putzt ja auch mein Mann).

Er ist zuversichtlich das alles klappt, kann aber natürlich nichts garantieren.
Ausgestattet mit allen erforderlichen Vollmachten verließ er mich gut gelaunt. Und ich konnte div. Dinge wieder an Ort und Stelle packen – was man alles so vor den Heizkörpern stehen hat …

Für mich war das für heute auf jeden Fall genug Aufregung.
Ich wünsche euch einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Monika


5 Kommentare zu „Gebäudeenergieberater

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s