Frage 12

Guten Abend,

Meinen Tag im Homeoffice habe ich erfolgreich hinter mich gebracht. Jetzt kann ich mich ganz in Ruhe der nächsten Frage widmen. Wie immer könnt ihr gerne mimachen:

Was möchtest du dir irgendwann auf jeden Fall kaufen?

Einen Hund. Wenn ich in Rente bin möchte ich wieder einen Hund haben. Mit 13 hatte meine Schwester mir einen geschenkt, und ich möchte wieder einen haben, wenn ich Zeit dafür habe.

Ich wünsche euch einen entspannten Abend.

Liebe Grüße

Monika

Veröffentlicht von Schöne Perle

Das Leben passiert. Hier berichte ich über meins.

25 Kommentare zu „Frage 12

  1. Och wie schön😍wir haben 2 Hunde und 2 Hasen. Aber wenn meine Tochter kommt haben wir 3 Hunde. Aber nun zu deiner Frage🤔ich wüsste nicht was ich mir wünschen könnte, denn im Moment bin ich wunschlos glücklich, ausser das ich meinen Sohn mal wieder sehen möchte😪
    Wünsch dir einen schönen Abend

    Gefällt 2 Personen

    1. Ich habe auch lange überlegt. Materiell habe ich im Moment alles. Verreisen werden wir sicher im nächsten Jahr wieder. Aber ein Hund das war damals mein größter Kindheitstraum und es war eine wirklich positive Erfahrung. Zur Zeit wäre das arme Tier allerdings zuviel alleine 🤔

      Gefällt 2 Personen

      1. Hätten wir Kinder bekommen, hätten wir uns auch einen geholt. Mit der Zeit hätten wir das Tier ans Alleinsein gewöhnt. Aber für ein junges Tier von Anfang an wäre es nicht gut gewesen 🤔

        Gefällt 2 Personen

      2. Ja da geb ich dir Recht👍einen neuen bzw kleinen Hund sollte man nicht gleich allein lassen, zumal wenn ihr beide voll Berufstätig seid. Das schönste nach fast 1 Jahr wäre Robin zu sehen der leider zu weit weg gezogen ist beruflich.
        Ich drücke dich aus der Ferne und geniesst den Abend

        Gefällt 2 Personen

  2. Im Moment fällt mir nichts ein. eigentlich habe ich schon alles was ich brauche. Wunschlos glücklich.🤗 Aber ich habe da so einen Traum für das Rentenalter. Ein Wein Hang. Mit einem kleinen Häuschen am Rande. Als Studentin in Mainz bin ich oft durch die Weinberge gelaufen. Richtung Bodenheim. Da gab es eine Parzelle mit einem Wochenendhaus. Aus Sandsteinen gemauert. Bei seinem Anblick habe ich immer gedacht, dass es das Fundament eines alten Turmes wäre. Und bei Sonnenuntergang möchte ich dann über den Weinberg schauen, auf mein Tageswerk. Weinberge fordern viel Arbeit vom Winzer.😁🍷🍾🥂Ich kann mir gar nicht vorstellen im Alter nichts mehr zu tun. Die einen haben einen Garten und ich habe dann eben einen Weinberg, gekauft natürlich. 👩‍🌾

    Gefällt 2 Personen

      1. Ich war ca 10 Jahre alt, als ich in den Sommerferien mit meiner älteren Schwester am Bodensee war. Unsere Pension war bei Meersburg, mitten in den Weinbergen. Es war schön dort Abends spazieren zu gehen 😘

        Liken

  3. Wir hatten auch eine Hundedame, Dalmatiner, sie wurde 16 Jahre alt. Manchmal denke ich darüber nach mir wieder einen zu holen, aber es siegt dann die Vernunft, denn ist auch Verantwortung und Arbeit.

    Gefällt 1 Person

    1. Genau – bei uns wäre das Tier jetzt tagsüber allein und auch bei Freizeiaktivitäten könnte es nicht immer mitgenommen werden. Und dann ist da auch noch Die Zeit, die natürlich für das Tier aufgebracht werden müsste 🤔

      Gefällt 1 Person

  4. lch konnte mir schon zwei ganz heiße Wünsche in Form von seltenen Pflanzen erfüllen.
    Mein momentaner Wunsch aber wäre ein schwarzes Gewächshaus.

    Liken

  5. Du schriebst, du möchtest einen Hund. Ich hatte all die Jahre die Katze meiner Tochter, am Ende wurde sie krank und musste eingeschläfert werden. Ich möchte kein Tier mehr (hatte aber mein Leben lang eine Katze nach der anderen, und für die Kinder Meerschweinchen).

    Aber ich kann schon verstehen, dass man sich im Ruhestand gerne noch um etwas – wie ein Tier – kümmert.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Abenteuer 50

Für Frauen, aber Männer, auch ihr seid herzlich eingeladen

Wortverloren

Rezensionen und mehr

Wildgans's Weblog

Lese- und Lebensdinge

Harald's Blog (3)

Der alte ist voll. Deshalb geht es hier weiter.

Schau dich bei mir um und komme wieder

Der beste Weg, andere an uns zu interessieren, ist der an ihnen interessiert zu sein.

SanNit pur

"Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist." Niccolò Machiavelli

Dieter's Welt

Mit allen Licht - und Schattenseiten

Gnubbels kleine Gedankenwelt

Wenn man niemanden zum Reden hat aber die Gedanken und Erlebnisse einfach raus müssen...

Internetkaas

Spaß am Bloggen, Fotografieren und vieles mehr.

Schreibnische

Irgendwo zwischen Fiktion, Fantasie und Wirklichkeit

Fight the Weight

Kampf gegen die Pfunde

miksang498319181.wordpress.com/

Alles - so wie es ist

patentsocke

Brustkrebs: Das Leben geht weiter!

ICH & MEHR

Lebensspuren

SanNit - Rezi pur

Meine Meinung zu meinen gelesenen und gehörten Geschichten

ZAUBEREI MIT BUCHSTABEN

von Monika-Maria Ehliah

wirbelwind68

ich lebe intensiv und reflektiert

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: