Letzter Kurzarbeitstag

Hallöchen,

heute habe ich meinen vorerst letzten Kurzarbeitstag. Im September bin ich dafür nicht vorgesehen. Im Oktober voraussichtlich auch nicht. Die Abgangs- und Produktionszahlen gehen steil nach oben. 🌈 Die Produktion müssen priorisiert werden 😱 Es war schon eine Herausforderung mein Arbeitsvolumen in drei Tagen zu schaffen. 🥶

Ab Montag steige ich wieder voll ein. Nur in der 2. Septemberwoche haben wir Urlaub. Ob wir wirklich ins Sauerland fahren entscheiden wir Mittwoch. Mal sehen wie das Wetter wird 🤔

Heute war mein Mann sehr früh beim Frisör und brachte Brötchen mit nach Hause. Wir gönnten uns ein 🍾🥂 Frühstück und ließen uns reichlich Zeit.

Gleich werde ich mich in den Keller begeben und das Bügeleisen schwingen. Ist diesmal nicht soviel, aber ich möchte es vor dem Urlaub weg haben. Sonst wird es wieder ein riesen Berg.

Mal sehen was wir danach gemeinsam machen. Mein Mann hat sich beim Abbau unseres maroden Gartenzauns eine dicke Wunde am Schienenbein zugezogen. Da sollte er trotz Pflaster besser nicht damit weitermachen den Durchgang zum Heizungskeller neu zu verputzen 💉

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag.

Liebe Grüße

Monika

Veröffentlicht von Trude

Mein Mann ist schwerkrank, aber irgendwie werden wir es schon schaffen. Einsicht ist schließlich in allen Lebenslagen der erste Weg zur Besserung.

4 Kommentare zu „Letzter Kurzarbeitstag

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: