Gallenblasen O.P.

Guten Abend,

Ich hoffe es geht euch allen gut?

Heute vor vier Jahren war der heißeste Tag des Jahres. Und gerade den hatte ich mir ausgesucht um mir die Gallenblase entfernen zu lassen. Aber jetzt mal von Anfang an:

Schon seit vielen Jahren wurden bei mir Gallensteine festgestellt. Gut eingebettet und funktionslos. Die lässt man am besten wo sie sind und beobachtet sie ca. alle 2 Jahre mit Ultraschall.

Bloß wer einmal Gallensteine gebildet hat, der neigt auch dazu weitere zu bilden. Bei mir waren es Mikrogallensteine. Im Ultraschall nicht sichtbar und sehr unternehmungslustig 😉 Im August 2016 beschlossen sie auf Wanderschaft zu gehen und mir den Mageneingang zu verschließen 😱

Nachdem ich einen Tag mal mit mehr, mal mit weniger Unterleibsschmerzen, mal mit Übelkeit, dann wieder mit Hunger im Bett verbracht hatte, rief mein Mann die 116117 an. Inzwischen hatte ich auch noch Fieber bekommen.

Auf Empfehlung der Hotline brachte er mich zur Münsterschen Raphaelsklinik. Dort wurde die akute Entzündung der Gallenblase festgestellt. In einer Not-O.P. wurden mir dann zunächst die Mikrogallensteine entfernt. Um die Gallenblase direkt mit zu entfernen war mein Körpet zu geschwächt.

Vier Wochen später hatte ich die für die O.P. erforderlichen Blutwerte erreicht. Ich erwachte viel zu spät aus der Narkose – aber immerhin erwachte ich 😎

Nach ein paar Tagen durfte ich nach Hause und mich zwei Wochen lang auf den Balkon legen – wir hatten super Sommerwetter. Dann hatten wir Urlaub und mein Mann fuhr mich 2 Wochen lang zunächst nach Ostfriesland und im Anschluss daran an die Ostsee.

Die Seeluft tat mir gut. Im Anschluss daran konnte ich wieder arbeiten gehen. Aber spätestens 20 Uhr lag ich täglich im Bett.

Bis die Folgen meiner multiplen Organentzündung – es handelte sich auch um Magen, Leber und Bauchspeicheldrüse – vorbei waren, dauerte es zwei Jahre 😱

Vorher war meine Diabetes sehr gut eingestellt. Ich musste nicht einmal mehr Tabletten einnehmen. Super abgenommen hatte ich und die Figur die meinem Alter entsprach. Den Zustand würde ich gerne wieder erreichen 🤔

Aber ganz ehrlich – egal wie – das ist für mich nicht mehr so wichtig. Ich bin einfach froh das ich überlebt habe 🌈

Ich wünsche euch eine gute Nacht.

Liebe Grüße

Monika

Veröffentlicht von Monika

Leider hat mein lieber Mann es nicht geschafft und ist in der Nacht von Freitag den 26.11.21 auf Samstag den 27.11.21 verstorben. Genießt das Leben mit euren Lieben. Liebe Grüße 😘 Monika 😎

14 Kommentare zu „Gallenblasen O.P.

  1. Das kommt mirDas kommt mir bekannt vor. Ich hatte zwar einen kleinen Gallenstein, der aber laut Arzt keine Behandlung erforderte. Irgendwann bekam ich abends furchtbare Krämpfe im Bauchbereich. Die Schmerzen zogen sich bis in die Schulter. Die Nacht habe ich mit Schmerzmitteln irgendwie überstanden.

    Am nächsten Tag holte ich mir einen Termin beim Hausarzt. Um 16:00 Uhr bekam ich einen. Nach der Untersuchung schickte mich der Arzt sofort ins Krankenhaus. Nach umfangreichen Untersuchungen bekam ich am nächsten Tag die Gallenblase minimalinvasiv entfernt. Bei der Visite sagte mir der Arzt, dass es allerhöchste Zeit war.

    Ich hatte mir ausgerechnet den ersten Lock down ausgesucht und durfte keinen Besuch empfangen und meine Frau musste ihren Geburtstag ohne mich feiern.

    Ich war nach der OP gleich fit und habe das Ganze gut überstanden.

    So schnell kann es sein, dass man zwischen Leben und Tod schwebt. Wenn mein Hausarzt nicht so reagiert hätte, würde ich mir wohl jetzt die Radieschen von unten ansehen.

    Das Wichtigste im Leben ist die Gesundheit. Das stellt man aber erst fest, wenn man sie nicht mehr hat.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: