Muskelkater

Hätte ich gestern mal lieber die Küche aufgeräumt statt ein paar neue Übungen für meine Faszien auszuprobieren 🤔😪

Veröffentlicht von Schöne Perle

Das Leben passiert. Hier berichte ich über meins.

7 Kommentare zu „Muskelkater

  1. Hm, wohl zu spät … in die heiße Wanne legen, soll helfen. Ansonsten – das vergeht auch wieder … und ist doch gut, dann hast du die Faszien zumindest ordentlich durch gewalzt – oder so ähnlich.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

patentsocke

Brustkrebs: Das Leben geht weiter!

Da ich Dich liebe...

Briefe an einen geliebten Menschen

Kaho Hautnah

Mitten aus dem Leben

Fight the Weight

Kampf gegen die Pfunde

Steinegarten

Pflanzen, Steine und mehr

Unabhängige Arthrose Informationsplattform

Alternative, operative und pharmakologische Gelenk Behandlungsmethoden im Prüfstand

MRS SQUIRREL I Kreativ- und Lifestyleblog

STRICKEN I BACKEN I DIY I WOHNEN I ERLEBTES

Marias Achtsamkeitsreise und ihr Wissensdurst

Protokoll meines täglichen Lernens und Kreativseins / Momente, Seelenkram und Lustiges

Spinnradl

... den Faden aufnehmen und weben und schreiben ...

Jacquelines Lebenstagebuch

Tagebuch einer Schreibfee und Herzpoetin. Erlebtes, Gedanken, Gedichte,, gelebte Lebensvielfalt

Ruhrköpfe

Interessante Menschen - Die Liebe zu Dortmund und dem Ruhrgebiet

ICH & MEHR

Lebensspuren

Internetkaas

Spaß am Bloggen, Fotografieren und vieles mehr.

Harald's Blog 3

Der alte Blog ist voll. Deshalb geht es hier weiter.

Carax&VanNuys

Wir. Gastronomiegeschichten. Gesellschaftsbeobachtung. Gehirnfasching.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
<span>%d</span> Bloggern gefällt das: