Maskenumstellung

Wir haben festgestellt das im Auto noch ein paar Medizinische Masken vom Frühjahr liegen. Die dürften privat für die ersten Tage reichen. In der Zeit können wir uns um Nachschub bemühen 🌈

Bei der Arbeit dürfen ab Montag auch keine privaten Masken mehr getragen werden. Eigentlich sollte in jedes Büro ein Karton O.P. Masken gestellt werden. Aufgrund des daraus entstandenen Ansturms wird aber im Magazin zugeteilt. Somit hatten wir heute Morgen ein heiteres Restbestände prüfen und Gesamtvorrat aufteilen 😉🌈

Veröffentlicht von Monika

Leider hat mein lieber Mann es nicht geschafft und ist in der Nacht von Freitag den 26.11.21 auf Samstag den 27.11.21 verstorben. Genießt das Leben mit euren Lieben. Liebe Grüße 😘 Monika 😎

14 Kommentare zu „Maskenumstellung

  1. Ich habe 7 Stck. FFP2 Masken. Jeden Tag wechseln und aufhängen. So kommt jede Maske alle 7 Tage an die Reihe. Nach 7 Tagen ist die erste Virenfrei. Wird von der Wissenschaft auch empfohlen. Die beste und einfachste Art. So gibt es auch kein Nachschubproblem.
    Backofen & Co. ist überholt, da nicht ohne Risiko. (zu warm/zu kalt etc.) Schau ins Internet.

    Gefällt 4 Personen

  2. bei uns sind ab diese Woche auch medizinische Masken Pflicht…aber es müssen noch keine FFP2-Masken sein…noch reichen (im Büro in Hamburg) die OP-Masken…schade inzwischen hab ich einige Stoffmasken passend zu meiner Kleidung 😁…..
    Ich benutze Privat nur zum Einkaufen schon seit Mitte Dezember FFP2-Masken….(10Stck für 29,95 EUR von einem deutschen Hersteller – das finde ich auch okay)

    Gefällt 1 Person

      1. das ist ein guter Plan.. die OP-Masken gibt es ja zum Glück überall zu kaufen….zu sehr unterschiedlichen Preisen
        Bei Selgros (mit Firmenkarte) gab es 50Stck. zu knappen 17 EUR…die sind allerdings aus China…(sollte ich für die Firma kaufen)

        Gefällt 1 Person

  3. Bei uns auf der Arbeit werden FFP2 – und OP zur Verfügung gestellt. Ich habe mir auch für Privat eine FFP2 Maske gekauft. Die ist so groß und geht tief bis über den Hals. Jetzt kann ich meine Jacken und Mäntel am Kragen nicht mehr schließen. Und mein Gesichtsfeld wird ganz stark eingeschränkt, so dass ich garnichts mehr richtig wahrnehme von meinem Umfeld. Positiv ist, dass ich sie nur zum Einkaufen und in den Öffentlichen Verkehrsmitteln aufsetzen muss. Ansonsten kann ich teilweise ohne Maske umher gehen. 😷😎

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: