Krankenhausauffenthalt

Magen- und Darmuntersuchung brachten die Ursache für die häufige Übelkeit meines Mannes an den Tag. Nichts dramatisches, aber eine Nebenbaustelle die gleich Mitbehandelt werden soll. Dadurch wird sich sein Krankenhausauffenthalt wahrscheinlich auf 6 Wochen verdoppeln.

Besuchen darf ich ihn vorerst nicht. Aber ich soll in den nächsten Tagen einen Übergabetermin erhalten. Dann wird ein UKM Mitarbeiter eine Tasche von mir entgegen nehmen und mir im Gegenzug eine von ihm geben. Der Mann braucht schließlich was anzuziehen 😉

Eine gute Nachricht von der Krankenkasse, sie werden nahtlos ab 27. April bezahlen 🎊

🌈😘😎

Veröffentlicht von Monika

Leider hat mein lieber Mann es nicht geschafft und ist in der Nacht von Freitag den 26.11.21 auf Samstag den 27.11.21 verstorben. Genießt das Leben mit euren Lieben. Liebe Grüße 😘 Monika 😎

12 Kommentare zu „Krankenhausauffenthalt

  1. Das hört sich doch so an, als ob er in guten Händen ist.👌
    Wird er die erste Zeit beim Essen eingeschränkt sein?
    Kannst Du mit ihm via Bildschirm kommunizieren? Dann seid ihr nicht völlig voneinander getrennt.
    Weiterhin alles Gute und die 6 Wochen gehen auch vorbei.🌈🍀🌈

    Gefällt 3 Personen

  2. Liebe Monika, insgesamt sechs Wochen klingen lang, aber ich hoffe, dein Mann wird diese Zeit in den besten Händen verbringen und danach wirklich rundum gut behandelt nach Hause kommen- 😮

    Ganz herzliche Grüße und weiterhin auch von mir gedrückte Daumen! VVN

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: