Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

RĂŒckschlag đŸ˜±

Heute bin ich total angepisst (eigentlich gestern, denn wir haben schon nach Mitternacht durch):

Am Dienstag sollte mein Mann eigentlich seinen ersten Bestrahlungstermin haben. – Er hatte aber eine Asthmaspitze und so hieß es fĂŒr mich hin und her telefonieren und fĂŒr ihn einen anderen Erstbestrahlungstermin organisieren. Eigentlich sind die fĂŒr die nĂ€chsten 4 Wochen voll, aber ich konnte doch einen fĂŒr Morgen ergattern.

Heute ging es dann zur Nachuntersuchzng des gezogenen Backenzahns: Ist noch nicht ausreichend verheilt um mit der Bestrahlung zu beginnen. WĂ€re zum jetzigen Zeitpunkt sogar lebensbedrohlich! Löcher im Oberkiefer können Strahlen auch bis ins Gehirn durchdringen lassen đŸ˜±

Warum werden die Termine so gelegt, wenn doch die Untersuchungsergebnisse aufeinander aufbauen? Was, wenn er gestern schon bestrahlt worden wÀre?

Jetzt hat er ein weiteres Antbiotikum verschrieben bekommen. In zwei Wochen hat er seinen nÀchsten Untersuchungstermin in der Zahnklinik. Von dem Ergebnis habe ich das weitere Vorgehen abhÀngig gemacht.

Den Vorschlag des freundlichen Arztes von der Strahlenterapie trotz allem schon in einer Woche mit der Bestrahlung zu beginnen habe ich abgelehnt. Im Moment kommt meine Vollmacht fĂŒr derartige Entscheidungen zum tragen.

Klar kann es sein das der Mist dadurch wieder zum Wuchern kommt und er nochmal operiert werden muss. Aber noch wahrscheinlicher ist im anderen Fall eine SchĂ€digung der Atemfunktion oder gar eine HirnschĂ€digung. Die Chemotherapie verschiebt sich ĂŒbrigens gleich mit.

Ach ja – die Unterlagen von der Krebsberatung sind heute auch gekommen. Soweit war ich schon in Verbindung mit unserer Krankenkasse. Ich werde jetzt die Sozialberatung des UKM anrufen. Einstufung als Behinderter – ja oder nein. Am Telefon klang das so einfach. Aber die RealitĂ€t ist in diesem Fall anders đŸ˜Ș

Veröffentlicht von Monika

Leider hat mein lieber Mann es nicht geschafft und ist in der Nacht von Freitag den 26.11.21 auf Samstag den 27.11.21 verstorben. Genießt das Leben mit euren Lieben. Liebe GrĂŒĂŸe 😘 Monika 😎

24 Kommentare zu „RĂŒckschlag đŸ˜±

  1. Wenn man nicht selber genau aufpasst… Gut, dass du da so hinterher bist! Wegen des Zahnes habt ihr ja echt GlĂŒck gehabt, sowas wĂ€re irgendwie typisch gewesen. Ich drĂŒcke euch die Daumen, dass trotz der Verzögerung alles gut geht! đŸ€đŸŒ·

    GefÀllt 1 Person

  2. Gut das du aufpasst und oft die Alarmglocken bei dir melden. Kann wieder wuchern muss aber nicht sein. Wer weiß warum alles so laufen muss oft bekommt man spĂ€ter ein Antwort drauf. Lieber das der Loch vom gezogenen Backenzahn erst mal etwas mehr heilen muss. DrĂŒcke weiter den Daumen.

    GefÀllt 1 Person

  3. Ich finde auch wichtig, dass Du da die Übersicht behĂ€ltst. Es scheint sonst jeder nur seine eigenen Interessen zu sehen. Hoffentlich heilt die Wunde mit dem neuen Antibiotikum. 🍀🍀🍀

    Like

    1. Mir fehlt da der Leitfaden, es gibt fĂŒr die Gesamtbehandlung keinen Punkteplan. Auch die Krebsberatung hat mir nur allgemeine Informationen und Internetadressen zur VerfĂŒgung gestellt. Geht mir da wie mit der Diabetikerschulung – hilft mir nicht wirklich. Im Internet surfen kann ich auch ohne UnterstĂŒtzung đŸ˜±
      🌈😘😎

      GefÀllt 1 Person

      1. Den genauen Leitfaden mĂŒsste Dir doch eigentlich Dein Hausarzt geben. Der kennt doch die AblĂ€ufe .🙄 Ich frage mich, wie man das als alleinstehend Betroffener organisieren soll.Du machst das toll.👌😍🌈

        GefÀllt 1 Person

      2. Er hat ihn an das UKM ĂŒberwiesen. Auf das was da lĂ€uft hat er keinen Einfluss đŸ˜±
        Vorhin habe ich mit dem Sozialdienst vom UKM telefoniert und bin inzwischen den Katalog bzgl. Behinderungen im Internet durchgegangen. MĂŒssen dann wohl doch einen Termin mit ihr machen. Aber eigentlich ist sie erst zustĂ€ndig wenn die Bestrahlung begonnen hat đŸ˜±

        Like

  4. Gott sei Dank hast du da den Überblick behalten und mitgedacht. Die möglichen Risiken wegen dem Loch im Kiefer sind ja wirklich heftig.
    Ich wĂŒnsche euch beiden viel Kraft und hoffe, das du manchmal Zeit hast zu entspannen und durchzuatmen.
    Liebe GrĂŒĂŸe đŸŒč

    Like

    1. Danke dir đŸ€— Als ich gestern im Park der Zahnklinik sass habe ich einen ehemaligen Kollegen getroffen und mich gute zwei Stunden mit ihm unterhalten.
      Nachdem ich dann am spĂ€ten Nachmittag alles geregelt hatte, habe ich mich mit einem Buch auf den Balkon gesetzt und dem Vogelgezwitscher zugehört 🙈😘😎

      GefÀllt 1 Person

  5. Ja, wenn erst einmal die Kacke so richtig am dampfen ist, hört es lange nicht mehr auf zu stinken.
    Ich drĂŒcke euch beide Daumen! đŸ€—
    LG

    Like

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das: