Badetag

Oh Wunder: Heute Morgen überaschte mein Mann mich damit zum Frühstück eine Tasse Kaffee und eine Dose Mandarinen genießen zu wollen. Dazu mischte er sich noch ein Glas Wasser mit Waldmeistersirup 😋 Auch wenn er von allem nur ein wenig genoss, es blieb drin 🤗

Nach einer Ruhepause mit in Fencheltee gerührtem Antibiotikum war ihm nach einem Wannenbad.

Aus der „Badebegleitung“ wurde dann sehr schnell ein „hilfst du mir?“ Ich bin stolz auf mich, es wurde bei der Aktion keiner verletzt 😉

🌈😘😎

Veröffentlicht von Trude

Mein Mann ist schwerkrank, aber irgendwie werden wir es schon schaffen. Einsicht ist schließlich in allen Lebenslagen der erste Weg zur Besserung.

9 Kommentare zu „Badetag

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: