Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Negative Gedanken

Ich habe heute Morgen in einer weiteren Gesundheitsbroschüre gelesen. Hierin ging es darum das eine Krankheit auch zu Burnout und Depression führen kann.

Um das zu vermeiden gab es eine Reihe an Tips und Hinweise auf Ansprechpartner.

Eine Idee fand ich besonders interessant: Man soll sich täglich 10 Minuten bewusst mit seinen negativen Gedanken und Ängsten beschäftigen. Rein positives Denken ist nicht immer hilfreich, kann sogar dazu führen das verschüttetes gebalt über einen hereinbricht.

O.K. – Dann verrate ich euch meine größte Angst: Nicht nur das mein Mann an den Folgen der Krebsbehandlung stirbt, sondern das ich aufgrund seines ausgemergelten Körpers auch noch wg. unterlassener Hilfeleistung angeklagt werde 😱

Und jetzt genug gegrübelt! Ich mache mir jetzt einen Mittagsimbiss und dann geht es mit meinem persönlichen „Gesundheitstag“ erstmal weiter 🌝

🌈😘😎

Veröffentlicht von Monika

Leider hat mein lieber Mann es nicht geschafft und ist in der Nacht von Freitag den 26.11.21 auf Samstag den 27.11.21 verstorben. Genießt das Leben mit euren Lieben. Liebe Grüße 😘 Monika 😎

15 Kommentare zu „Negative Gedanken

  1. Du kannst nicht mehr als Dich informieren und dementsprechend handeln. Vielleicht kann man ja noch eine spezielle Ernährungsberatung anfordern.
    Sonst machst Du ja alles. Liebe Grüße 🍀💫😘

    Gefällt 1 Person

    1. Das war auch ein Grund warum ich heute in der Apotheke war. Die hatten mir neulich was zur Probe mitgegeben um die Darmflora wieder aufzubauen. Als ich zu Hause angekommen bin hatte ich eine 30 Tage Kurpackung im Gepäck = € 40 die sich lohnen könnten 🌈😘😎

      Gefällt 1 Person

  2. Diese Positiv Denkerei macht mich eher kribbelig.
    Mir kommt es wie eine mit heißer Luft gefüllte Blase vor, die bei der kleinsten Schwierigkeit platzt.
    Mich den dunklen Gedanken widmen, sie ernst nehmen, ohne in ihnen zu versinken und versuchen eine eigene Lösung zu finden, damit kann ich leben.
    Und das mit der Kurpackung klingt sehr gut.
    💥✨👊🏻💪🏻 großes Kraftpaket für dich und den Perlenmann.
    Liebe Grüße
    Sabine

    Gefällt mir

  3. Das würde mir auch sehr große Angst machen. Ich bin auch eher der Meinung, das man seine eigenen Ängste manchmal wahrnehmen sollte.
    Fühl dich ganz fest gedrückt und geknuddelt.
    Ich hoffe, das dieser Alptraum bald vorbei ist und dein Mann wieder zu Kräften kommt.
    Liebe Grüße 🌹

    Gefällt 1 Person

  4. Ist das eine hochkalorienhaltige Nahrung in flüssiger Form, nehme ich zur Zeit auch, jedenfalls ähnliches, ich hab ja auch so viel abgenommen, das macht mir Angst und das schlimme ist, ich habe keinen Appetit. Eigentlich auf nichts, ich muss mich zwingen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: