Aktiver Samstag

Hallo Alle,

wir schrieb ich gestern so schön: Alles andere wird sich finden …

Und es hat sich gefunden!

Nach meinem Blogeintrag habe ich mir zunächst die schon seit über einem Jahr von klebrigen Läusen befallene Zimmerpflanze angesehen und mich dazu entschieden sie in einen Gartenabfallsack zu stecken. Ehrlich – ich habe schon so viel versucht, aber es hat nichts genützt, die Viecher sind einfach immer wieder gekommen. Eigentlich haben sie der Pflanze auch kaum zugesetzt. Aber das komplette Umfeld wie Fenster, Fensterbank usw. total verklebt. Echt ekelhaft!
Und weil ich dann schonmal dabei war habe ich besagtes Fenster usw. auch direkt geputzt.

Danach habe ich mir die Deckenlampe in der Küche vorgeknöpft und die defekten LED-Birnen endlich ausgetauscht.
Dadurch hatte ich auch gleich ausreichend Licht um neben der Innenreinigung der Spülmaschine diese auch von außen und ihr Umfeld zu reinigen.
Punkt für meine Aktivitätenliste: Tapete in der Ecke gegen eine abwaschbare bzw. mit abwaschbaren Lack gestrichene Variante austauschen.

Und dann habe ich noch den Abfluss in der Duschkabine gereinigt und mit einem scharfen Wasserstrahl durchgespült. Jetzt läuft es wieder besser ab.
Allerdings musste ich heute Morgen feststellen das es noch nicht perfekt ist. Also habe ich dann doch noch Reinigungsstiks in den Abfluss eingeführt. Ich hoffe das das jetzt reicht …

Abends bin ich dann wirklich noch in den Supermarkt gefahren und habe auch alles bekommen was ich wollte.
Und es war wirklich toll einen Einkaufswagen holen zu können, ohne bereits in der Schlange davor die Maske aufsetzen zu müssen 🙂
Paddelig wie ich bin habe ich dann leider vergessen den Pfandbon einzulösen. Große Lust zurück zum Eingang zu laufen hatte ich nicht mehr. Also ging ich lieber zum Pfandautomaten. Ich hatte schließlich dahinten geparkt.
Und steckte den Bon in die Sammelbox für den Verein „Jugendhilfe direkt“. Ein Verein, von dessen Vorgänger ich als Schülerin aus einer Bildungsfernen Familie (so würde man es heute nennen) selbst profitiert habe. Denn ich (mein Mann übrigens auch) habe von der „begabten Förderung“ der Hauptschule profitiert. Die es mir ermöglichte die Qualifikation fürs Gymnasium zu erlangen, somit den Weg für meinen Ausbildungsplatz ebnete und den Grundstock für mein weiteres Leben legte.

Unser Auto wäscht übrigens heute der Regen. Somit kann ich den Besuch der Waschanlage noch weiter nach hinten schieben.

Ich wünsche euch ein schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Monika

Veröffentlicht von Trude

Leider hat mein lieber Mann es nicht geschafft und ist in der Nacht von Freitag den 26.11.21 auf Samstag der 27.11.21 verstorben. Genießt das Leben mit euren Lieben. Liebe Grüße 😘 Monika 😎

10 Kommentare zu „Aktiver Samstag

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: