Wieder Kurzarbeit

Jetzt ist die Katze đŸ± aus dem Sack. Mein Arbeitgeber hat fĂŒr Teilbereiche wieder Kurzarbeit ausgerufen. Was soll er auch anderes machen? Die Kunden rufen die vereinbarten Mengen nicht ab. Und viele Mitarbeiter haben ihre Zeitkonten schon in den Minusbereich ausgenutzt.

Als ich es erfahren habe war ich hin und her gerissen. Die zusĂ€tzliche Freizeit tĂ€te mir gut. Aber mein virtueller Schreibtisch ist total ĂŒberfĂŒllt. Das passt nicht zusammen.

Ja – so hat auch mein Teamleiter argumentiert. Normalerweise sind wir vier. Der eine Kollege ist langzeitkrank. Die Kollegin hat gewechselt und ihr Nachfoler ist noch in Einarbeitung. Ausserdem fĂŒhren auch er und ich TĂ€tigkeiten aus, in denen wir nicht sattelfest sind. Dazu kommt noch das ich immer wieder zwischendurch mal frei brauche und die Kollegen dann evtl. Auch noch etwas einspringen.

Lange Rede – kurzer Sinn: Wir bleiben vorerst in Vollzeit. Wenn sich unsere Auslastung Ă€ndert können wir ja immer noch!

🌈😘😎

Veröffentlicht von Trude

Mein Mann ist schwerkrank, aber irgendwie werden wir es schon schaffen. Einsicht ist schließlich in allen Lebenslagen der erste Weg zur Besserung.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefÀllt das: