Fitnesstand 16.10.21

Hallöchen,

Donnerwetter: Jetzt ist nicht nur der Oktober schon halb rum, sondern auch der Samstag neigt sich dem Ende. Jedenfalls der Teil, in dem ich aktiv bin.
Und irgendwie habe ich auch nicht viel geschafft.

Heute Morgen war ich beim Friseur. Ich hatte einen späten Termin und bin somit erst Mittags wieder zu Hause gewesen.

Danach wollten wir eigentlich in einen Verbrauchermarkt fahren, um ein paar Sachen für meinen Mann zu kaufen. Aber es ging ihm nicht so gut und somit haben wir es gelassen.
Wir müssen der Sache ins Auge sehen: Er wird wohl nicht in der Lage sein, in 1,5 Wochen seine Anschluss Heilbehandlung zu starten. Er erfüllt die körperlichen Mindestanforderungen nicht.
Und das macht ihn jetzt fertig. Er hat das Gefühl versagt zu haben.
Denn das Problem ist, das es der letztmögliche Termin ist, um diese Reha noch als Bestandteil seiner Behandlung laufen lassen zu können. Und davon hatte er sich wirklich viel erhofft!
Natürlich kann eine Reha später noch gemacht werden. Das heißt aber dann, das die neu beantragt werden muss. Und ob er dann in die Klinik seiner Wahl kommen kann, kann auch keiner sagen.
Bis Ende nächster Woche hat er Zeit abzusagen. Aber mit dem heutigen Tag glaube ich an keine kurzfristige Wende mehr.

Aber jetzt zu mir und meinem heutigen Thema. Wie ist mein aktueller Stand?

Allgemeinzustand:
Ich habe letzte Nacht schlecht geträumt. Wahrscheinlich weil ich meinen Mann nicht so hängen sehen kann.
Aber ich muss ganz ehrlich sagen, die zwei Tage im Büro haben mir gut getan. Und auch der heutige Friseurbesuch. Mal was anderes als immer zu Hause zu hängen oder bei Ärzten!
Ach übrigens, meine Erkältung habe ich überwunden 🙂

Wechseljahre:
Meine Hitzewellen kommen vorwiegend nur noch Nachts.

Arthrose:
Mein rechter Fuß bockert ein wenig. Aber nach einer abendlichen Massage ist es immer wieder gut.
Kenne ich schon – der Herbst hat jetzt richtig begonnen. Auch wenn Arthrose kein Rheuma und auch keine Gicht sind, gibt es da Ähnlichkeiten.

Arztbesuch:
Letzte Woche keiner.

BMI:
29,32 = Das wundert mich nicht. Gestern Abend hat mich eine „Fressartacke“ überkommen 😦

BAI:
0,609 = ein weiteres Zwischenziel erreicht 🙂
Neues Ziel = 0,599

Blutzucker nüchtern:
187 = Das hängt mit Sicherheit mit dem BMI zusammen.

Blutdruck morgens:
146 / 96 = Wie bereits berichtet: Ich habe schlecht geträumt und das hängt wahrscheinlich auch mit BMI + Blutzucker zusammen.

Mindestens alle 2 Tage Sport oder Gartenarbeit treiben:
Das war wohl nix!

Sport oder Gartenarbeit im Kalender festhalten:
Das wenige, das ich gemacht habe, habe ich eingetragen 😉

Und als neuen Punkt nehme ich mir vor zu jeder Mahlzeit Eiweiß zu essen.
Ich bin gespannt welche Hürden da auf mich zukommen.

So, ihr lest, eine doofe Woche liegt hinter mir.
Ab heute wird alles anders! – Oder auch nicht?
Es gibt viel zu tun! – Lassen wir es liegen …

Ich wünsche euch einen schönen Restsamstag.
Liebe Grüße
Monika

Veröffentlicht von Schöne Perle

Mein Mann ist schwerkrank, aber irgendwie werden wir es schon schaffen. Einsicht ist schließlich in allen Lebenslagen der erste Weg zur Besserung.

9 Kommentare zu „Fitnesstand 16.10.21

  1. Genau…manchmal muss man eben akzeptieren das es ein doofer Tag ist 🌻☹…der Nächste wird bestimmt besser 😊…Ich weiss wie schwer ist es ist, seinen eigenen Ansprüchen gerecht zu werden….sei gnädig mit Dir ..wünsche Dir einen schönen Abend 🤗🌺🍀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: