Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

ICH-Tag 06.11.21

Hallo meine Lieben,

nachdem ich gestern zwar viel gemacht und getan hatte, jedoch für mich selbst keine Zeit fand, war ich der Ansicht das ich mir heute eine kleine Auszeit gönnen könnte.

Also bin ich wie geplant früh aufgestanden und im Marktkauf angekommen, bevor die Massen hineinströmen.
Frostschutz für die Scheibenwaschanlage stand direkt am Eingang, so sparte ich mir das Suchen.
Danach erweckte ein Rollator meine Begierde. Weil nur noch das Ausstellungsstück mit Gebrauchsspuren verfügbar war, konnte ich ihn dann für € 50,- mitnehmen. Es handelt sich um eine Aluausführung mit leicht laufenden Rädern. Eine praktische Umhängetasche, die an der Vorderseite befestigt ist, gehört auch dazu. Und das tolle ist, das dieses Ding nicht mehr aus 1000 Einzelteilen besteht, sondern schon zusammengebaut ist.
Die freundliche Verkäuferin klärte den Formalismus des Rabatts während ich mir ein Paar gefütterte Stiefeletten für den Winter aussuchte.

Nachdem ich diese Teile in den Wagen gebracht hatte stöberte ich in Ruhe weiter. Unseren Vorrat an Spannbettlaken habe ich wieder aufgestockt – was hält schon ewig?
Leider fand ich keine neue Winterjacke für mich. Das ist aber auch kein Drama. Eigentlich habe ich ja eine. Nur das ich mit der nicht glücklich bin. Ich hatte sie letzten Winter während des Lockdowns im Versandhandel bestellt. Sie macht mich dick, ist aber ansonsten schön warm. Und so behielt ich sie, weil inzwischen Eis und Schnee über uns hereingebrochen waren. Die kann ich also problemlos weiter tragen.
Ansonsten landete so diese und das in meinem Einkaufswagen.

Nachdem ich alle Einkäufe im Auto verstaut hatte lenkte ich das Auto zum Risse Gartencenter.
Ich hatte richtig vermutet das die offizielle Adventsausstellung zwar am 14.11. beginnt, aber bereits jetzt Weihnachtsartikel verkauft werden. Also konnte ich ganz in Ruhe noch ein wenig Weihnachtsbaumschmuck kaufen. Silber fehlte uns noch in unserem Sortiment.
Schließlich hielt ich noch bei Kölle-Zoo und holte Zubehör für das Aquarium.

Als ich am späten Vormittag wieder nach Hause fuhr füllten sich die Straßen und Läden gerade samstäglich. Ich hatte mein Ziel erreicht: Bloß nicht in den Einkaufstrubel geraten – ich hasse das!

Danach war ich natürlich einige Zeit damit beschäftigt die Einkäufe an Ort und Stelle zu befördern.
Und wir testeten den Rollator gemeinsam. Für die Wohnung ist er auf jeden Fall in Ordnung und ich kann den sperrigen Rollstuhl wieder in den Schuppen bringen.
Meinem Mann geht es heute übrigens wieder besser und er war schon auf als ich nach Hause gekommen bin. Darüber freue ich mich natürlich, aber ich darf nicht zu euphorisch werden, das kann sich schnell wieder ändern.

Inzwischen habe ich mir ein paar Dinge im Versandhaus bestellt. U.a. geht meine Suche nach dem für mich optimalen BH weiter. Ich bin gespannt.

Ich wünsche euch einen schönen Samstag.
Liebe Grüße
Monika

Veröffentlicht von Monika

Leider hat mein lieber Mann es nicht geschafft und ist in der Nacht von Freitag den 26.11.21 auf Samstag den 27.11.21 verstorben. Genießt das Leben mit euren Lieben. Liebe Grüße 😘 Monika 😎

12 Kommentare zu „ICH-Tag 06.11.21

Schreibe eine Antwort zu wirbelwind68 Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: