Kategorien
Fitness / Gesundheit

Fitnesstand 22.08.20

Hallöchen,

sollte es heute nicht gravierend kühler werden als gestern? Wer meint das 27 Grad wesentlich weniger sind als 31 Grad hat ein anderes Temperaturgefühl als ich. Zumal es auch heute noch schwül bei uns ist.

Aber kommen wir doch besser zu meinem heutigen Thema. Denn den täglichen Kampf gegen das Wetter kann ich nur verlieren …

Allgemeinzustand:
Starke Hitze und schwüles Wetter bekommen mir einfach nicht. Ich bin müde und kaputt und weder körperlich, noch geistig so belastbar wie sonst.

Arthrose:
Mein Knöchel ist dicker als normal und schmerzt zwischendurch auch.

Arztbesuch:
Von meinem Besuch beim Orthopäden habe ich diese Woche schon berichtet.
Meine neuen Einlagen soll ich Anfang September abholen können. Dann habe ich sie vor unserem Urlaub.

BMI:
30,24 = wieder gesunken!
Mein neues Ziel = 30,19

BAI:
0,639 = konstant

Blutzucker nüchtern:
132 = wieder etwas gestiegen ….

Blutdruck morgens:
131 / 92 = immer noch zu hoch

Sport oder Gartenarbeit:
nur 3 Einheiten letzte Woche = es war mit zu heiß und zu schwül und durch die Gewitter fiel auch das Garten wässern aus.

Alkohol:
Das verschieb ich auf nach der Hitzewelle.

Dessert:
Vergesse ich ab und an mal.

Süßigkeiten nur am Wochenende:
Habe ich es nach dem Abendessen vergessen habe ich später Heißhunger darauf ….

Alkoholfreies Bier nach dem Sport:
Klappt inzwischen wunderbar – ich erkläre diesen Punkt für erledigt.

1 x pro Woche Hülsenfrüchte oder erkalteten Reis / Nudeln / Kartoffeln essen:
In der letzten Woche war es zwar nicht viel, aber ich habe es gegessen.

Also ich muss sagen ich bin mir meiner Wochenbilanz zufrieden 🙂

Ich wünsche euch einen schönen Samstag Abend.
Liebe Grüße
Monika